Termin-ID: 2867272

Tatiana Pichkaeva spielt Bach, Liszt, Gershwin und Piazzolla

Wann:14.03.2019, 18:00 - 19:00 Uhr
Wo:Schloss, Doberlug-Kirchhain

Tatiana Pichkaeva spielt Bach, Liszt, Gershwin und Piazzolla
Klassik und Moderne geben sich die Hand beim Klavierkonzert der Petersburger Pianistin Tatiana Pichkaeva. Die Künstlerin ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe und Lehrerin und interpretiert hauptsächlich moderne Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Zu ihrem Repertoire gehört die romantische moderne Musik ebenso wie die Musik der Avantgarde. Tatiana Pichkaeva konzertiert auf internationalen Festivals in Russland, Italien, Deutschland, Polen, Finnland, Spanien und Portugal. Außerdem leitet sie Meisterklassen in Russland, Italien und Deutschland. Bei ihrem Klavierabend bringt Tatiana Pichkaeva Werke des Deutschen Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) in der Bearbeitung von Wilhelm Kempff (1895 – 1991), Stücke des Russen Alexander Siloti (1863 – 1945) und des Ungarn Franz Liszt (1811 – 1886) sowie Kompositionen des Amerikaners George Gershwin (1898 – 1937) und des Argentiniers Astor Piazzolla (1921 – 1992) zu Gehör.

Preisinformationen

10 €, ermäßigt 8 €

Um Voranmeldung wird gebeten.