Dokumentarfilm

M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Weiterleiten

Kurzinfo

  • Kinostart: 10.10.2019
  • Genre: Dokumentarfilm
  • FSK: ab o.A. Jahre
  • Niederlande 2018
  • Länge: 80 Min.
  • Regie: Robin Lutz
  • 0 Bewertungen

M. C. Escher wurde durch seine surrealen Darstellungen berühmt. Am bekanntesten ist wohl das Werke, welches die Penrose-Treppe zeigt, die bei Escher den Anschein vermittelt, in die Unendlichkeit zu führen. Er selbst sah sich nicht als Künstler, sondern als Mathematiker. Aus Briefen, Tagebucheinträgen und Notizen entsteht das Porträt eines der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Loading...

Programm

Görlitz Offkino Klappe die Zweite  (17.11.2019 - 20.11.2019)
Diese Woche
Sa
16.11
So
17.11
Mo
18.11
Di
19.11
Mi
20.11
Do
21.11
Fr
22.11
Sa
23.11
So
24.11
Mo
25.11
Di
26.11
Mi
27.11
Do
28.11
Fr
29.11
19:45
20:30
Nächste Woche
Luckenwalde Union Filmtheater  (17.11.2019 - 20.11.2019)

Am Nuthefließ 6
14943 Luckenwalde



Standortkarte zeigen

Routenplaner

Fahrplan des ÖPNV

Diese Woche
Sa
16.11
So
17.11
Mo
18.11
Di
19.11
Mi
20.11
Do
21.11
Fr
22.11
Sa
23.11
So
24.11
Mo
25.11
Di
26.11
Mi
27.11
Do
28.11
Fr
29.11
13:15
17:45
20:15
Nächste Woche

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage: